1 Geltungsbereich 

Nachstehende Vertragsbedingungen gelten für alle Verträge bezüglich der Anmietung von Limousinen bei  Limousinenservice Janis Bikars. Die Beförderung und sonstige Nebenleistungen werden ausschließlich auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen erbracht. Wirksame Nebenabreden werden nicht getroffen. 

  2 Zustandekommen eines Vertrages 

Einzelverträge werden über die Website von Janis Bikars oder telefonisch abgeschlossen. 

Die Anfrage des Kunden erfolgt durch Ausfüllen der Buchungsmaske auf der Website von Janis Bikars oder telefonisch. Sofern Janis Bikars dem Kunden die Durchführung der angefragten Fahrt anbieten möchte, wird dem Kunden ein freibleibendes Angebot von Janis Bikars auf der Website von Janis Bikars angezeigt, in dem die Einzelheiten der Fahrt angegeben sind, oder telefonisch unterbreitet. Möchte der Kunde einen Einzelvertrag über die Durchführung der Fahrt mit den Einzelheiten, die in dem freibleibenden Angebot von Janis Bikars angegeben sind, abschließen, wird er Janis Bikars ein verbindliches Angebot über den Abschluss eines Einzelvertrages zusenden, indem er entweder den auf der Website befindlichen Button „Jetzt verbindlich buchen“ verwendet oder telefonisch ein verbindliches Angebot abgibt. Der Einzelvertrag kommt zustande mit Zugang einer Buchungsbestätigung von Janis Bikars beim Kunden. Ein Anspruch des Kunden auf Abschluss von Einzelverträgen besteht nicht. Solange der Kunde keine Buchungsbestätigung erhalten hat, kann er den Buchungsvorgang kostenfrei abbrechen. 

3 Reservierung Online

Diese Form der Reservierung (online Reservierung) ist nur bei einem Ausgangspunkt aus dem Gebiet Berlin gültig. Bestellungen für Ausgangspunkte außerhalb Berlins müssen schriftlich oder telefonisch vereinbart sein, die 100% Vorauszahlung ist in diesem Fall Voraussetzung 

 4 Preise 

Es gelten die Preise der jeweils gültigen Preisliste.Alle Preisangaben verstehen sich in Euro und inkl. der  derzeit gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer. Für Extra- und Sonderleistungen gelten die schriftlich vereinbarten Modalitäten und Preise. 

 5 Bezahlung 

Bezahlung bei Überbringung der Versandtasche in Bar oder per Kreditkarte. 

 6 Änderung der vereinbarten Leistung 

Wünscht sich der Kunde eine Änderung des  Leistungszeitraums, so kann sich im Einzelfall der vereinbarte Endpreis erhöhen. 

 7 Widerrufsrecht   

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von drei Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform(per e-Mail oder per Brief) widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Bei kurzfristigen Buchungen entfällt Widerrufsrecht,wenn die Buchung und der Fahrtantritt innerhalb  von fünf Tagen erfolgen. 

Der Widerruf ist zu richten an: Janis Bikars Limousine  Service, Baikalstr.21 10319 Berlin 

E-Mail info@komfortlimo.de

8 Stornierungen – Wartezeiten – Verspätungen des Kunden 

Eine vereinbarte Fahrdienstleistung (bei festen Reservierungen) kann vom Kunden nur zu folgenden Fristen storniert werden: 
    bis zu 3Tage vor Bereitstellung ab jeweiliger Station 30 % 

   bis zu 2 Tage vor Bereitstellung ab jeweiliger Station 40 % 
   bis zu 1 Tag vor Bereitstellung ab jeweiliger Station 80 % 
Stornogebühren ab 24 h vor Bereitstellung - 100% der Buchung des vereinbarten Betrags .
Eine Stornierung hat schriftlich zu erfolgen. Der Auftragnehmer ist weiter berechtigt einen angemessenen Ersatz zu verlangen, auch wenn den Auftraggeber keine Schuld trifft. 

Hat der Kunde bei Buchung für eine Abholung an einem Flughafen oder einem Bahnhof die Flug- bzw. Zugnummer des Fahrgastes angegeben, verschiebt sich im Falle einer Flug- bzw. Zugverspätung die vereinbarte Abhol zeit entsprechend. 

Im Fahrpreis inbegriffen ist eine Wartezeit von bis zu 15 Minuten nach der vereinbarten Abhol zeit. Erscheint der Fahrgast innerhalb von 15 Minuten nach Beginn der vereinbarten Abhol zeit nicht, so erlischt der Anspruch auf Beförderung. Auf Wunsch des Kunden kann der Anspruch auf Beförderung auch nach Ablauf von 15 Minuten nach Beginn der vereinbarten Abhol zeit aufrecht erhalten werden. Voraussetzungen hierfür sind die Verfügbarkeit von Janis Bikars sowie die Zahlung von 5,00 EUR zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer pro begonnener 5 Minuten nach Ablauf der 10 minütigen kostenfreien Wartezeit durch den Kunden. Hierfür ist erforderlich, dass der Kunde telefonischen Kontakt mit Janis Bikars aufnimmt, um eine telefonische Bestätigung der Verfügbarkeit von Janis Bikars einzuholen. Es steht dem Kunden frei, nachzuweisen, dass Janis Bikars kein oder ein wesentlich geringerer Schaden entstanden ist. 

 9 Rücktritt vom Vertrag 

Janis Bikars Limousinen Service ist jederzeit berechtigt vom Vertrag zurückzutreten, wenn die Durchführung der Fahrt unmöglich ist (Z.b. bei Schnee,Eisglätte, Sturm, dichter Nebel, Hagel ,technischem Defekt  , höherer  Gewalt) oder der Auftraggeber seine Vertragspflicht verletzt. 

10 Haftung von janis Bikars 

Im Falle der Verletzung von vertragswesentlichen Pflichten sowie im Falle der Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit, haftet Janis Bikars gemäß den gesetzlichen Bestimmungen. Im Übrigen haftet Janis Bikars nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit 

 Die verschuldensunabhängige Haftung gemäß Straßenverkehrsgesetz (StVG) bleibt von den Regelungen des § 10 unberührt. Jegliche Haftung für Verspätungen, deren Ursprung in der Straßenverkehrslage liegt ist ausgeschlossen. Hieraus abgeleitete Schadenersatzansprüche sind ausgeschlossen. 

 11 Zusätzliche Kosten 

Alle Voraus lagen wie Telefon, Hotel, Eintritte, Parkgebühren werden gesondert berechnet.  
Beschmutzt einer der Fahrgäste das Fahrzeug übermäßig, so trägt er die Reinigungskosten.

 Schäden am Fahrzeug , die der Kunde verursacht  (Z.b  Verschmutzung der Sitze, sowie andere Schäden) und damit verbundenen Kosten werden in Höhe von 100%  dem Kunden in die Rechnung gestellt .

 12 Beförderung 

Von der Beförderung generell ausgeschlossen sind Personen, welche die eine Gefahr für die öffentliche Ordnung und Sicherheit im Allgemeinen sowie auch für den Straßenverkehr darstellen. Erfolgt trotz der Ermahnung durch den Chauffeur oder/und die Geschäftszentrale des Auftragnehmers Janis Bikars Limousinen Service eine Verletzung der Pflichten durch den Fahrgast, kann dieser mit sofortiger Wirkung von der Beförderung ausgeschlossen werden. Das Recht auf Schadenersatz für den Auftragnehmer bleibt hiervon unberührt. Die Beförderung von mehr als der für das jeweilige Fahrzeug zugelassenen Fahrgast zahl ist grundlegend ausgeschlossen. 

Im Fahrzeug ist ABSOLUTES Rauchverbot. 

 13 Mitnahme von Tieren 

Die Mitnahme von Haustieren ist nur nach Absprache mit der Firma möglich. 

 14 Datenspeicherung 

Der Kunde ist damit einverstanden, dass die Firma PCS seine persönlichen Daten zu Firmen zwecken speichert. 

15 Gerichtsstand 
Gerichtsstand für alle Streitigkeiten ist Berlin. 

16 Salvatorische Klausel 

Sollte eine oder mehrere Bestimmungen dieser AGBs rechtlich unwirksam sein oder werden, bleiben die anderen Bestimmungen unberührt.

 

Komfort Limousinen Service in Berlin

Wir begleiten Sie zu jedem Anlass, ob Junggesellenabschied oder Hochzeit, Dinner- oder Partyfahrt, hier finden Sie garantiert das richtige Angebot.

Fahrt Buchen